03.07.2020

Die Maurerlehre ist bei Schulabgängern beliebt.

Fast doppelt so viele Jugendliche wie im Vorjahr beginnen in diesem Sommer eine Maurerlehre.

Die Lehre als Maurer/in EFZ erfreut sich wachsender Beliebtheit. Im letzten Jahr haben im Kanton St.Gallen 30 Jugendliche eine Maurerlehre begonnen, in diesem Jahr ist die Zahl auf 58 angestiegen. Dies zeigte eine Befragung unter Oberstufenschulabgängern, welche das Amt für Berufsbildung des Kantons St.Gallen in Zusammenarbeit mit den Schulen und der Fachstelle für Statistik durchgeführt hat.

Die Maurerlehre bildet den idealen Start ins Berufsleben. Einerseits weil Lernende von Beginn weg mitarbeiten können sowie durch Baufachkräfte professionell begleitet werden. Andererseits entwickelt sich der Maurerberuf stetig weiter und immer mehr facettenreiche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Wer sich ebenfalls für den Maurerberuf interessiert und bereits jetzt schnuppern möchte, findet hier alle Lehrbetriebe des Baumeisterverbands Kanton St.Gallen. Wir wünschen allen Lernenden einen guten Start in ihre Berufsausbildung!